E K A first session#

Elektronischer Klangkunstabend

Elektronische Klangkunst, experimentelle Musik, Soundcollagen. Techno steht für mich für dafür, unser modernes Leben in seiner reinsten Form zu reflektieren. In seinen Anfängen spiegelte es die Industrie und die Automatisierung des Menschen dar, unerbittlich wie Maschinen. Doch genau dieser Sound bot eine Resonanz und ästhetische Verarbeitung der modernen Anforderungen des funktionierenden Arbeiters. Gasmasken, Bauarbeiterwesten usw.
Was ist heute daraus geworden, der innovative Sound ist einerseits zum Konsumgut und andererseits zur Hochkultur geworden, doch was passiert dazwischen?

Für wen?

Für Klangkünstler, DJ`s , Musiker, Sänger und Instrumentalisten die ihre Instrumente oder Gesang in elektronische Musik miteinfließen lassen, Live-Performer, eigene Ideen und Interpretation von Techno.

Gäste mit ernstem Interesse an elektronischer Musik, die selbst z.B. Hobby Dj`s sind oder sich einfach über Künstler, Techniken und Höreindrücke austauschen möchten. Ein Raum um elektronische Musik zu hören und darüber zu sprechen, neue Ideen entwickeln und neue Eindrücke bekommen, sich inspirieren lassen.

****
Bei der ersten Session am 13.1. :

EAU (Leipzig)

Edgar Alvis (Berlin)

Alex Shylow (Berlin)

https://soundcloud.com/ed_1/live-set-12mai2017-elektrolose-3

https://neau.bandcamp.com/

Schreibe einen Kommentar