DrinkandDrive

Das erste mal ist „DrinkandDrive“ für euch im Vetomat am Start.

Ein 4 Spur 1:43 slotcar Diorama auf ca 5qm zum bespielen.

Der Rennabend wird von mir Moderiert und die Rennen geleitet. Ein PC und die Sensorik Ermöglichen einen gerechten Rennverlauf. Die Runden Zeiten und Anzahl der Runden werden sehr genau erfasst.

Die Spieler*innen melden sich an. Die Gläser werden gefüllt. Die Spieler_innen stehen an den Reglern und schauen gebannt zur Startampel. Bei grün geht’s los.

Schon sausen die Autos durch die Landschaft. Die tuning-Magnete halten die Slotcars in der Spur. Die größeren Regler, tuning-Motoren, Mosgummi Reifen und das Trinken beim Boxenstopp machen aus der kleinen Ca***ra Go einen riesen Spielspaß für Erwachsene.

Wer aus der Kurve fliegt wird schnell wieder eingesetzt von den Zuschauern, die auch „Einsetzer*innen“ sind. Alle sind mal Einsetzer*in mal Fahrer*in. Solidarität erhöht den Spielspaß und Spielfluss.
Wer hat die bessere Tankstoppstrategie? Wer dosiert die Geschwindigkeit am besten. Wer ist eins mit dem Track. Wer fühlt den Rhythmus der Spur. Wer als erste*r ankommt ist am schnellsten gefahren. Alle haben gewonnen.
Zur Entspannung wird das Format Bestzeitenjagt gespielt. Bringt euren Namen in die „DrinkandDrive“ Hall of Flames.
Das Licht geht aus es dämmert die Nacht. Die Schwarzlicht Rennen beginnen. Das Diorama glüht.

Die Nacht beginnt. Die mit den stärksten LEDs ausgestatteten Slotcars sind am Start. Erhöhte Aufmerksamkeit ist gefragt.
Nach diesem Event könnt ihr euch , als „DrinkandDrive“ erfahrene Rennfahrer*innen, auf die Party-Pisten Berlins begeben.


Für mehr Bider und Infos :

https://www.facebook.com/Slotcarhippie/

Schreibe einen Kommentar